Labrador – woher kommt eigentlich der Name

Labrador Retriever.

Woher kommt der Name Labrador und was bedeutet das Wort auf deutsch eigentlich. Lustigerweise ist der Labrador ein echter Wasserhund, sein Name bedeutet übersetzt aber Landbesitzer. Das liegt daran, dass er seinen Namen von der Labrador-Halbinsel hat und die wurde Anfang des 16. Jahrhunderts von einem Portugiesen entdeckt, der als Landbesitzer den Namen Lavrador mitführte.

Auf dem Bild unser Labrador Tonko beim Spielen am Meer. Mai 2014.Labrador – woher kommt eigentlich der Name wird verwendet in
Woher der Labrador seinen Namen hat – Was bedeutet eigentlich Labrador und woher hat diese Hunderasse ihren Namen? Das er von der Labrador-Halbinsel kam, ist hinlänglich bekannt, aber woher hat diese ihren Namen?

Weitere Labrador Bilder oder Nächstes Labrador Bild in der Galerie: Große Box als Welpen Schlafplatz und Badewanne